Frauenwald macht sich schön

„Woher kommen Sie? Aus Frauenwald? Das ist doch der aufgeräumte Ort mit den gepflegten Häusern!“ – Das ist der Eindruck, den unser Dorf auf Fremde hinterlässt.

Und wenn wir am letzten Juni-Wochenende in diesem Jahr die Jubiläumsfeierlichkeiten zu einem Fest begehen, das eine Acht wie ein Unendlichkeitssymbol trägt, sollte sich unser Ort in einem ganz besonderen Schmuck präsentieren.

Das Historische Dorf wird am Wochenende 30. Juni und 1. Juli 2018 die Geschichte Frauenwalds in Bildern, Aktionen und Attraktionen aufzeigen.

Was liegt näher, als dass sich die Häuser ebenfalls herausputzen?

Ob mit wunderschönem Blumenschmuck, einer Vorgartengestaltung mit besonderem Hingucker, altem Haushaltszubehör, Möbelstücken, Arbeitsgeräten, einer möglichen Dokumentation über die Geschichte des Hauses anhand von Bildern, Fotos oder Geschichten oder sogar einer besonderen Umsetzung der wechselvollen 800-jährigen Historie … – der Ideen sollen keine Grenzen gesetzt werden.

Wichtig ist, dass Sie Ihre Teilnahme an dem Wettbewerb bis zum 15. Juni 2018 bekunden, damit eine unabhängige Kommission bei einem Rundgang eine Woche später die besten Fassaden ermitteln kann.

Bitte informieren Sie dazu das Tourismusbüro Frauenwald

Tel.:      036782 – 61925
Fax:      036782 – 61239
E-Mail:  frauenwald.fva@t-online.de

Gewertet wird nach Originalität, geschmackvoller Umsetzung und stimmigem Gesamteindruck.
Die Besten werden auf der Festveranstaltung am Samstagabend, 30. Juni 2018, mit einem Preis gekürt.